3jährige Zwischenlagerung von Abfällen in Deutschland erstmals genehmigt

Ein EuRec® RBS-2 Kunde darf unter freiem Himmel jetzt Abfälle länger als 1 Jahr, und zwar gleich 3 Jahre, zwischenlagern. Der EuRec® Kunde zerkleinert die auf der Deponie ankommenden Abfälle und verpresst und verpackt sie dann im EuRec® Abfall- und Wertstoff-Verpackungssystem RBS-2.

Der große Vorteil der hohen Verdichtung der Abfälle im EuRec® RBS-2 ist in Verbindung mit dem größeren Volumen der Ballen eine Grundlage der Genehmigung. Mit dem EuRec® RBS-2 Round Baling System produzierte Ballen haben ein Volumen von 2,83 m³ und benötigen zur Verpackung der Abfälle deshalb auch weniger Folie als kleinere Ballen. EuRec® Ballen setzen auch weniger Ballen-Oberfläche den Umwelteinflüssen aus als die bisher allgemein üblichen Ballen, die weniger fest gepresste Abfälle beinhalten und dazu lediglich ein Volumen von 1,14 m³ aufweisen. Weitere Informationen zu unserem RBS-2 Round Baling System finden Sie hier.

zurück-Button

FaLang translation system by Faboba